Prof. Dr. Bénédicte Savoy

Bénédicte Savoy, 1972 geboren, ist eine Alumna der École Normale Supérieure und Dozentin für Deutsch. Sie unterrichtet Kunstgeschichte an der Technischen Universität Berlin. Sie ist Autorin zahlreicher Werke zur Geschichte der Raubkunst zwischen Frankreich und Deutschland, zur Entstehung von Kunstmuseen in Europa und zur Einrichtung grenzüberschreitender universitärer Fachbereiche wie Archäologie und Kunstgeschichte im 18. und 19. Jahrhundert.

Foto von Bénédicte Savoy
Bénédicte Savoy
Savoy
Prof. Dr. Bénédicte
Fonction: 
Professorin für Kunstgeschichte
Institution: 
Technische Universität Berlin
Categorie: 
Conférencier
Prof. Dr. Bénédicte Savoy | Die Nacht der Ideen - Berlin

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.